20.4.08

Tatort Radio

Als ich noch alleine in Deutschland gewohnt habe (vom Zivildienst bis zum Ende des Studiums), hatte ich nie einen eigenen Fernseher. Ich habe aber viel Radio gehört. Meistens Musik, aber manchmal auch Hörspiele.

Ich mag an Hörspielen, dass sie (genau wie Bücher) mehr Platz für die Phantasie lassen als Filme.

Die Reihe Radio Tatort der ARD bietet pro Monat ein Krimi-Hörspiel, das während der Sendezeit (meistens gegen Mitte des Monats) im Radio oder auch im Internet gehört werden kann.

Manchmal (aus rechtlichen Gründen leider zu selten) besteht sogar die Möglichkeit das Hörspiel herunterzuladen.

Die aktuelle Folge Schmutzige Wäsche kann vom 21.04. (23 Uhr) bis zum 28.04.2008 (23 Uhr) online gehört werden.

Kommentare:

Clear Green Vinyl hat gesagt…

Na du? :-)

Hörspiele...ein zweischneidiges Schwert! Als Kind hab ich sie natürlich geliebt, aber inzwischen habe ich einfach nicht mehr die Geduld eins durchzustehen! Das gleiche gilt für Hörbücher...da les ich lieber selber.

Meine Freundin hingegeben liebt Hörspiele, vor allem TKKG, nicht nur aus Nostalgiegründen! Aber bis jetzt hats mich noch nicht gepackt!

Mail Antwort kommt bald, ja? :-)

Karsten

damospace hat gesagt…

Hallo Karsten,

schön dass du mal wieder vorbeischaust. Ich habe mein deutsches Blog leider in der letzten Zeit ziemlich vernachlässigt und 99% meiner Energie für mein französisches Blog ver(sch)wendet. Viele Beiträge in Sachen Blogger und Blog Design, aber auch etliche Musikvideos und Playlists (finetune, deezer, jiwa, last.fm). Benutzt du eigentlich auch last.fm ?

Clear Green Vinyl hat gesagt…

Wollte meinem einzigen (mehr oder weniger) Stammleser mal mitteilen, dass sich ein paar wenige Sachen getan haben bei Clear Green Vinyl, kannst ja mal vorbeischauen :-)

Achja zu last.fm...ja ich bin da, allerdings hatte ich mich nur registriert, um mal ein paar unterstützende Worte für ein Modeselektor loszuwerden :-D Bin also so gut wie nicht aktiv dort, ist aber schon eine nette Seite, wenn man neue Sachen kennenlernen will (wobei ich mich da eher auf meine eigene Spürnase verlasse)

Liebe Grüße und ich hoffe bei dir ist alles in Ordnung?! :-)

Karsten