23.4.06

der die das wieso weshalb warum

Komische deutsche Sprache... warum wird das Geschlecht von neuen Wörtern immer gleich zum Problem?
Für mich war es ganz normal 'das Blog' zu schreiben, bis ich erfahren habe, daß man anscheinend 'der Blog' sagt. Worauf ich sogar meine alten Einträge geändert habe.

Heute habe ich mir gedacht, mal sehen, ob ich eine 'offizielle' Erklärung finde. Ergebnis: anscheinend ist doch 'das Blog' richtig! Oder vielmehr: es wird eine mehr oder weniger verbitterte Diskussion geführt, unter anderem hier: Das Blog.

Ehrlich gesagt ist es mir ziemlich egal, welches Geschlecht jetzt das richtige sein soll und mich stört eher die Rechthaberei auf beiden Seiten.

Ich schreibe jedenfalls wieder 'das Blog', weil mir das einfach besser gefällt!

Kommentare:

grb hat gesagt…

Schreib einfach "Die Blog" das ist zwar total falsch, aber dadurch bekommt es den gewissen "Special-Style". Hört sich blöd an, ist es auch, aber verdammt kultig!

damospace hat gesagt…

Gute Idee. 'Die Blog' ist noch besser, vor allem, wenn man männlich ist und Blog mit B. abkürzt. Das gibt dann Sachen wie: "Die B. geht mir mal wieder total auf die Nerven"...

Clear Green Vinyl hat gesagt…

Also ich schreib auch irgendwie immer "DER Blog", keine Ahnung warum! Ich weiß nichtmal wo das Wort herkommt oder für was es die Abkürzung ist! Spinn ich jetzt?!

damospace hat gesagt…

@clear green vinyl: Schreib einfach weiter 'Der Blog'. 'Blog' ist übrigens die Kurzform von 'Weblog' d.h. 'Weblogbuch'.